english version

Das Dean-Reed-Website-Team und die Presse

Denver und Berlin, im August 2004

Liebe Pressevertreter,

immer wieder werden Interview-Wünsche an uns herangetragen. Dazu möchten wir folgendes erklären:

Gern setzen wir Ihre Bitte um Unterstützung, Ihre Fragen nach Gesprächspartnern, Ihre Suche nach Fans und anderen Kontakten unter "Aktuelles" und auf die Startseite unserer Website. Benutzen Sie bitte das untenstehende Formular, um Ihr Projekt vorzustellen. So besteht die Chance, dass sich jemand meldet, der das Bedürfnis hat, mit Ihnen über Ihr Thema zu reden. Für Medien, die offensichtlich Fehlmeldungen verbreiten wie jüngst die Bildzeitung, gilt dieses Angebot nicht.

Zum besseren Verständnis, warum wir selber keine Interviews geben können, haben wir diese kleine Vorstellung des Dean-Reed-Website-Teams für Sie notiert:

  • Das Dean-Reed-Website-Team ist eine virtuelle Angelegenheit. Wir sind kein Fanclub, dessen Mitglieder zusammensitzen und alte Platten hören.
  • Wir sind ein Netzwerk, dessen Initiatoren sich vorgenommen haben, das Leben und die Auffassungen von Dean Reed zu dokumentieren und selbst in seinem Sinne weiter zu denken sowie andere dazu zu ermutigen. Es gibt keine festen Mitglieder, sondern es stoßen immer wieder neue und bekannte Mitstreiter zu uns, um uns eine Zeit lang zu unterstützen.
  • Viele Menschen aus verschiedenen Ländern tragen ihre Erinnerungen und ihr Material zusammen. Es gibt z.B. Zeitungsartikel und Fotos, die 40 Jahre lang aufgehoben wurden! E-Mails mit Texten und Scans aus aller Welt treffen ein.
  • Die Website ist das Medium, das diesem Material eine Struktur gibt. So wächst unser gemeinsames Projekt.
  • Wir sind keine "Firma", die etwas verkaufen will, wir sind keine Gruppe, die einen "Sprecher" gewählt hat. Jeder kann nur für sich selbst sprechen.
  • Unser gemeinsames Projekt ist diese Website. Wir - die Beteiligten an diesem Netzwerk - sind die Website. Wir sind der Meinung: Dieses Projekt spricht umfassend für sich selbst, so dass alle Fragen, die zu stellen wären, mit der Website beantwortet werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie von unserem Unterstützungsangebot Gebrauch machen würden und bitten im Gegenzug um einen Hinweis auf www.DeanReed.de in Ihrem Artikel.

Bitte beachten Sie, dass namentlich gekennzeichnete Artikel dem Urheberrecht unterliegen. Auszüge daraus dürfen nur mit Quellennachweis übernommen werden. Für das Bildmaterial haben wir die Copyrechte, oder es wurde uns von Privatpersonen oder Verlagen ausschließlich und alleinig zur Veröffentlichung auf unserer Website zur Verfügung gestellt.

Presseorgane, die sich nicht an die o.g. Regeln halten bzw. die offensichtlich Falschmeldungen verbreiten, werden unten namentlich genannt.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Recherchieren in unserer Website.

3. Januar 2008

Pressekontakte zu Renate Blume und Alexander Reed

Für Pressekontakte zu Renate Blume und Alexander Reed wenden Sie sich bitte auschließlich per eMail an:

Schumann Management

- Agentur für Schauspieler, Moderatoren und Presse -
office@schumann-management.com

Dale Reed

Deans Bruder Dale erreichen auch viele Anfragen von Presseleuten und anderen Personen. Er bemüht sich, alles was E-Mails und Anrufe betrifft zu erledigen. Aber bitte respektieren Sie, dass Katy und Dale Reed niemanden in Seattle willkommen heißen werden und für keine persönlichen Begegnungen zur Verfügung stehen.
Danke!

Fotos

Immer wieder erreichen uns Anfragen wegen Fotos. Folgende Bilder können wir Ihnen in großer Auflösung zur Verfügung stellen. Für die einmalige Publizierung eines Bildes bitten wir um eine Spende von 100 € für die Dean-Reed-Website sowie den Vermerk: "Zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de". Bitte wenden Sie sich an Norbert Diener oder nutzen Sie das Formular, er wird Ihnen die Bankverbindung mitteilen und Ihnen nach Zahlungseingang die Bilddatei senden.

19811129berlin1-24.tif, 1000 × 645 px
Dean Reed am 29.11.1981 im Palast der Republik in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19840526erfurt24.tif, 1456 × 1616 px
Dean Reed am 26.05.1984 in Erfurt
Foto: Kerstin Pfeiffer
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19820829berlin1-24.tif, 600 × 535 px
Dean Reed mit Heinz Quermann am 29.08.1982 in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19820829berlin2-24.tif, 600 × 811 px
Dean Reed am 29.08.1982 in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19820829berlin3-24.tif, 600 × 771 px
Dean Reed am 29.08.1982 in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19820829berlin4-24.tif, 600 × 883 px
Dean Reed am 29.08.1982 in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19820829berlin5-24.tif, 1000 × 1294 px
Dean Reed am 29.08.1982 in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

19820829berlin6-24.tif, 1000 × 1093 px
Dean Reed am 29.08.1982 in Berlin
Foto: Andrea Witte
zur Verfügung gestellt von www.DeanReed.de

Filmmuseum Potsdam

Wer professionelle Fotos erwerben will, kann sich an das Filmmuseum Potsdam wenden, dort befindet sich z.B. die Sammlung Günter Linke.

Kontaktadresse:
Sammlungen des Filmmuseums
Pappelallee 20
14469 Potsdam
T (0049/331) 56704-0, F -20
collection@filmmuseum-potsdam.de

Bitte beschreiben Sie Ihr Projekt!

Wir setzen Ihre Bitte um Unterstützung, Ihre Frage nach Gesprächspartnern, Ihre Suche nach Fans gern unter "Aktuelles" auf unsere Website.

Name
Medium (Zeitung, Sender...)
E-Mail
Projektbeschreibung

Gründe für die Ablehnung der Unterstützung nachfolgender Presseorgane:

BILD ZEITUNG, Ausgabe Berlin-Brandenburg vom 20.07.2004: Falschmeldung: Erstveröffentlichung des sogenannten "Abschiedsbriefes"

Seitenanfang

www.DeanReed.de
Fehler, Hinweise etc. bitte an Webmaster@DeanReed.de
Letzte Änderung: 2012-02-06